ALLES IN JEDEM MOMENT

23. Oktober 2017

Dieses Buch versammelt Stimmen, Bilder und Töne von Kindern, die sich aus dem Nichts heraus einer niederschmetternden Diagnose stellen mussten, und von Eltern, die "von heute auf morgen die Welt neu sortieren", um im Moment größter Bedrängnis und Verunsicherung "die gesamte Familie durch einen dunklen Tunnel lotsen" zu können.

Die Diagnose "Krebs" hat sie wie aus dem Nichts getroffen und von ihrem Leben Besitz ergriffen. Fragen nach dem "Warum", dem "Warum ich?" und dem "Was wird mit mir?" verlangen Antwort.

"Du kannst den Gedanken nicht fassen."

"Ich lernte durch den Schmerz mehr, als ich jemals durch Glück hätte lernen können."

In eindringlichen Geschichten, Bildern und Liedern erzählen krebskranke Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und betroffenen Eltern von ihrem Alltag: von Angst und Hoffnung, von Wut und innerer Stärke, von Augenblicken der Verzweiflung und den Momenten des Glücks.

Kein Werk gleicht dem anderen und doch spiegelt sich in den vielfältigen Facetten die Gesamtheit des möglichen Erfahrens.



Das Buch über den Aschendorff Verlag bestellen

Das Buch über smile.amazon bestellen, zusätzlich 0,5 % Umsatz an das Familienhaus spenden